»Die letzte verantwortliche Frage ist nicht, wie ich mich selbst heroisch aus der Affäre ziehe, sondern wie eine kommende Generation weiterleben soll.«

Dietrich Bonhoeffer
Theologe und Widerstandskämpfer

(1906 - 1945)

Warum Wolfgang Huber eine Ethik der Digitalisierung anmahnt

In seinem neuen Buch warnt der Theologe und Publizist vor einer Preisgabe der Autonomie des Menschen gegenüber der Technik.

Kirche sollte Dialog mit Atheisten suchen

Der Dialog mit dem Islam ist wichtig, aber noch wichtiger wäre ein Austausch mit der großen Gruppe von Menschen, die sich zu keiner Religion bekennen.

Klarheit in der Botschaft, Arbeit an den Wegen der Vermittlung

Es kommt darauf an, dass die Kirche eine Konzentration auf den Kern ihres Auftrags und ihrer Botschaft verbindet mit einer Öffnung nach außen...

Eine klare Absage an religiöse Toleranz

Die Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee ist ein symbolischer Akt, der an Dramatik kaum zu überbieten ist.

Verantwortung in Zeiten von Corona

Die Einschränkung der Freiheit in Corona-Zeiten ist eine Frage der Verantwortung gegenüber dem Nächsten.

Corona-Einschränkungen: „Wehleidiger Ton ist nicht richtig“

Wolfgang Huber verteidigt das Aussetzen der Gottesdienste in Deutschland wegen der Corona-Krise.

Nicht nur auf die neuesten Likes schauen

Wir müssen lernen, zwischen dem Nutzen und dem Schaden der sozialen Medien zu unterscheiden – und vom Nutzen Gebrauch machen und den Schaden vermeiden.

Wie mit den Belastungen von Corona umgehen?

Verantwortung ist ein Schlüsselthema dafür, wie wir jetzt mit dieser großen Krise umgehen, die viele Menschen an den Rand des Leistbaren bringt.

Heute würde Bonhoeffer vielleicht als Gutmensch beschimpft

Der Theologe Dietrich Bonhoeffer war fest davon überzeugt, dass seine Position nicht etwa eine gesinnungsethische, sondern eine verantwortungsethische Position war.

Brexit führt zu Diskussion darüber, wie wichtig uns Europa ist

Wolfgang Huber hat den Eindruck, dass der Brexit in den verbleibenden EU-Ländern zu einem wachsenden Bewusstsein darüber führt, wie wichtig Europa ist.

Zum Seitenanfang