»Freiheit gibt es nur bei

einem guten und

aufrechten Gewissen.«

Johannes Calvin, Kirchenreformator

(1509 - 1564)

Turm der Garnisonkirche wird zur Ehre Gottes wieder errichtet

Mit einem Gedenkgottesdienst ist am 23. Juni 2018 an die Sprengung der Potsdamer Garnisonkirche vor 50 Jahren erinnert worden.

„Beten bei Nebel“ - Hat der Glaube eine Zukunft?

Der eine kennt keine Frauen, die zur Teilnahme an einem Gottesdienst bereit wären, bei dem eine Frau am Altar steht, der andere nur solche: Hans Joas und Robert Spaemann reden über Glaubensfragen.

Berliner Wohnungsbaugenossenschaft erhält Brandenburger Freiheitspreis

Die Berliner Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“ wird mit dem Brandenburger Freiheitspreis ausgezeichnet.

Maschinen können sich nicht einfühlen - das kann nur der Mensch

Wolfgang Huber hält nichts davon, Sprachsysteme beten oder Roboter Segnungen vornehmen zu lassen.

Eine Illusion weniger: Ökumene gibt es nur zu römischen Bedingungen

Den katholischen Bischöfen in Deutschland räumt Wolfgang Huber kaum noch Einfluss auf eine Öffnung der Kommunion für Protestanten ein.

"Schutzengel der Brandenburger Dorfkirchen" - Verdienstorden des Landes für Kara Huber

Seit über 20 Jahren engagiert sich Kara Huber für die Brandenburger Dorfkirchen. Zum Dank dafür ist sie nun mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden.

Das Kreuz ist Zeichen der Ohnmacht und Hoffnung

Für Christen ist das Kreuz ein Symbol der Hoffnung über den Tod hinaus. Es ist radikales Zeichen der Ohnmacht des Gottessohnes, der Opfer einer Hinrichtung wird.

Wolfgang Huber warnt vor Missbrauch des christlichen Kreuzes

Auf das Kreuz kann sich nur berufen, wer seine kritische Kraft geltend lässt.

Huber fordert Machtbeschränkung für Internetfirmen

Wolfgang Huber fordert eine wirksame Beschränkung der Macht von Internetfirmen wie Google, Amazon oder Apple.

Kardinal Lehmann: Wertschätzung auch bei schwierigen Streitpunkten

Menschliche Nähe und theologische Klarheit kamen bei Karl Kardinal Lehmann (1936-2018) zusammen, schreibt Wolfgang Huber in der „Zeit“.

Der Weltzugewandte - Zum Tod von Karl Kardinal Lehmann

Ein großer Mensch und Christ, ein herausragender Bischof und Theologe – Würdigung des verstorbenen Karl Kardinal Lehmann im "Tagesspiegel".

Die Karriere eines „Luther-Zitats“

Angeblich stammt der Satz von Martin Luther: „Nur wer sich entscheidet, existiert.“ Wolfgang Huber ist dem nachgegangen.

Projekte von Kara Huber

Hier geht es zu den Projekten von Kara Huber.

WOLFGANG HUBER

Professor Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber ist einer der profiliertesten Theologen Deutschlands und betätigt sich als Vordenker in ethischen Fragen.

Neuerscheinung zum
Reformationsjubiläum

cover-glaubensfragen

Was macht den Kern des christlichen Glaubens aus?
Wolfgang Huber entdeckt ihn mit Martin Luther
in der Botschaft des Evangeliums.

 

Ebenfalls bei C.H.Beck

cover ethik web

„Das Buch ist ein weiser
Führer durch die ethischen
Lebensprobleme heute.“

Karl Kardinal Lehmann

Ethik – die DVD

ethik 140 web

Ein Seminar der Zeit Akademie

Zum Seitenanfang