»Freiheit gibt es nur bei

einem guten und

aufrechten Gewissen.«

Johannes Calvin, Kirchenreformator

(1509 - 1564)

Eine klare Absage an religiöse Toleranz

Die Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee ist ein symbolischer Akt, der an Dramatik kaum zu überbieten ist.

Kirchen zu zurückhaltend mit Kritik an türkischer Religionspolitik

Üben die Deutschen politisch und kirchlich genug Kritik an der Lage religiöser Minderheiten in der Türkei?

Der Bildersturm des Sultans

Der türkische Präsident Erdoğan hat angeordnet, die Hagia Sophia in Istanbul von einem Museum zur Moschee umzuwidmen.

Eine dramatisch verpasste Chance

Wolfgang Huber bedauert, dass die Reformansätze des Impulspapiers "Kirche der Freiheit" nicht konsequent weiterverfolgt wurden.

Kirche ist nicht nicht systemrelevant, sondern existenzrelevant

Wolfgang Huber ist darüber verblüfft, dass man in der kirchlichen Debatte auf das Stichwort „Systemrelevanz“ hereinfällt.

Verantwortung in Zeiten von Corona

Die Einschränkung der Freiheit in Corona-Zeiten ist eine Frage der Verantwortung gegenüber dem Nächsten.

Eine Biografie in Büchern

„Bunt wie ein Kirchentag“ (Die Welt) ist Wolfgang Hubers Bücherregal.

Ausgewählte Werke von Dietrich Bonhoeffer erscheinen in Sonderausgabe

Die Ausgewählten Werke von Dietrich Bonhoeffer in drei Bänden erscheinen anlässlich seines 75. Todestages in einer Sonderausgabe.

Projekte von Kara Huber

Hier geht es zu den Projekten von Kara Huber.

WOLFGANG HUBER

Professor Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber ist einer der profiliertesten Theologen Deutschlands und betätigt sich als Vordenker in ethischen Fragen.

Dietrich Bonhoeffer

Cover Bonhoeffer klein

Das Porträt des
Theologen und
Widerstandskämpfers
bei C.H.Beck

Der Kern des christlichen Glaubens

cover-glaubensfragen

Wolfgang Huber entdeckt ihn mit Martin Luther
in der Botschaft des Evangeliums

Ebenfalls bei C.H.Beck

cover ethik web

„Das Buch ist ein weiser
Führer durch die ethischen
Lebensprobleme heute.“

Karl Kardinal Lehmann

Zum Seitenanfang