»Huber ist einer, der

in Möglichkeiten denkt,

nicht in Problemen.«


Süddeutsche Zeitung

Theologe Dietrich Bonhoeffer in neuem Buch gewürdigt

Wolfgang Huber hat Dietrich Bonhoeffer als einen der wichtigsten deutschen Theologen des 20. Jahrhunderts gewürdigt.

Erst werden Worte zu Waffen, dann greifen Mörder zur Waffe

Bei lähmendem Entsetzen über den Terroranschlag von Halle kann es nicht bleiben. Wir brauchen eine unzweideutige Grenzziehung gegen Hass, Hetze und Herabsetzung.

Klugheit gepaart mit Herzensgüte: Trauerpredigt für getöteten Arzt Fritz von Weizsäcker

Die Traurigkeit hat uns nicht verlassen, seitdem Fritz von Weizsäcker jäh und in unbegreiflicher Weise ums Leben gebracht wurde.

Brandenburger Freiheitspreis 2020 Vorschläge willkommen!

Das Domstift Brandenburg hat zum dritten Mal den Brandenburger Freiheitspreis ausgelobt. Das Thema der diesjährigen Auslobung lautet: Demokratie leben – gegen den Populismus.

Wolfgang Huber berät Berliner Institut für Islamische Theologie

Wolfgang Huber ist in den theologische Beirat für die Islam-Theologie an der Humboldt-Universität berufen worden.

Tagung erinnerte an "Brückenbauer" Kardinal Lehmann

Eine Tagung  in Freiburg hat an den verstorbenen Karl Kardinal Lehmann erinnert.

Inschrift am Turmsockel der Garnisonkirche verkündet Frieden und Versöhnung

Mit einem Festgottesdienst hat die Nagelkreuzgemeinde in Potsdam am 21. April 2019 (Ostersonntag) die Fertigstellung der Inschrift rund um den Turmsockel der Garnisonkirche gefeiert.

Erster Ziegelstein für den Turm der Garnisonkirche gemauert

Der Hochbau des Turms der Garnisonkirche Potsdam hat am 18. Februar 2019 mit ersten Maurerarbeiten begonnen.

Zum Seitenanfang