»Huber ist einer, der

in Möglichkeiten denkt,

nicht in Problemen.«


Süddeutsche Zeitung

Ein kraftvolles Zeichen der Ökumene ist an der Zeit

Wolfgang Huber wünscht sich zum 500. Reformationsjubiläum im kommenden Jahr ein sichtbares Zeichen der Ökumene.

Domstift ruft Brandenburger Freiheitspreis ins Leben

Das Domstift Brandenburg hat erstmals den Brandenburger Freiheitspreis ausgelobt.

Zum Seitenanfang