»Huber ist einer, der

in Möglichkeiten denkt,

nicht in Problemen.«


Süddeutsche Zeitung

Schirmherr für Käthe-Kollwitz-Ausstellung in Forchheim

Unter dem Titel “Zeugin ihrer Zeit - Mahnerin für die Gegenwart” sind in der evangelisch-lutherischen Christuskirche im oberfränkischen Forchheim Werke der Künstlerin Käthe Kollwitz (1867-1945) zu sehen.

Die Schirmherrschaft hat Wolfgang Huber übernommen. Vom 13. Juni bis 9. August werden rund 70 grafische und plastische Werke präsentiert.

Zum Bericht der Nordbayerischen Nachrichten vom 17. Juni 2015 geht es hier

Zum Seitenanfang